Der LeuchtWort Verlag öffnet die Pforten für seinen 1. Schreibwettbewerb   

 

Thema: Cocktails

Einsendeschluss: 31.08.2022

Den drei besten Einsendungen bieten wir eine Veröffentlichung mit Autorenvertrag im Verlag. 

 

Wir wollen es heiß mit Eis. Geschüttelt oder gerührt. Fruchtig, süß oder herb. All das ist euch überlassen – lasst eure Fantasie treiben und füllt damit unsere LeseRausch-Cocktail-Karte.  Ob Manhattan, Bloody Mary, London Fog oder Sex on the Beach. Ob Gin Tonic, Tequila Sunrise oder Vanilla Kiss. Werde Barkeeper*in der berauschenden Worte und kreiere uns deinen Cocktail für eine heiße Sommernacht! Ob Urlaubsflirt, Mord im Fahrstuhl oder Rätsel am Strand.

 

Die Geschichte muss zwischen 10.000 und 13.000 Wörter haben und in sich abgeschlossen sein. Weiterhin muss sie im Sommer spielen und in ein Genre passen, das wir verlegen: Thriller/Krimi/ Romantik. Gebt eurer Geschichte einen Cocktail-Namen als Titel. Alkoholfrei, pur oder Soda. Die Welt der Cocktails ist bunt.

Mit den drei besten Einsendungen stellt der LeuchtWort Verlag seine LeseRausch-Cocktailkarte für einen unvergesslichen Lesesommer 2023 zusammen. Wenn ihr also Barkeeper*in beim LeuchtWort Verlag werden möchtet, legt los. Euch winken ein Vertrag und eine Veröffentlichung eures Cocktails. Einsendeschluss ist der 31.08.2022. 

 

Noch mal genauer? Gern.  Was erwartet dich als Gewinner*in?

Wir bieten dir einen Autorenvertrag für eine Veröffentlichung im Verlag bei unserem LeseRausch-Cocktail. Dieser beinhaltet ein Lektorat und Korrektorat, den Buchsatz und ein Cover sowie ein Autorenhonorar zu unseren üblichen Konditionen. Du wirst Autor*in bei uns und auf allen Kanälen vorgestellt.

Das Verlagsteam wählt aus allen Einsendungen die besten drei Texte aus. Wir behalten uns allerdings vor, auch weitere Texte auf die LeseRausch-Cocktailkarte einzuladen, sollten uns mehrere Einsendungen zusagen. Es dürfen maximal zwei Cocktails pro Autor*in eingereicht werden. Von menschenverachtenden oder gewaltverherrlichenden Einsendungen bitten wir abzusehen.

Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein.  Der eingereichte Text muss unveröffentlicht sein und du musst Autor und Urheber des eingeschickten Manuskripts sein. Der Text darf keine Rechte Dritter verletzen. 

_______________________________________________________________________________________________________________

  Formatierung

 

 * Dateiformat:  Word Dokument (.doc, docx oder rtf), Pages oder Papyrus Autor

 

 * ! KEINE PDF- oder ZIP-Anhänge!

 

 * Schriftart:  Garamond

 

 * Schriftgröße:  11

 

 * Zeilenabstand:  einfach

 

 * Ausrichtung: linksbündig  (KEIN  Blocksatz,  KEINE  Seitenumbrüche,  KEINE  Zeileneinrückungen)

 

Sende deinen Beitrag an:  info@leuchtwort-verlag.de

Betreff:  Cocktail

Ein formelles Anschreiben ist nicht notwendig.


 Was wir uns davon versprechen?  Einen heißen LeseRausch-Cocktail-Sommer 2023!  Vor allem aber lernen wir dich als Autor*in kennen, was dir einen Vorteil verschafft, wenn wir die Pforten für unsere Planung 2023 öffnen und neue Manuskripte suchen.