· 

Unsere Veröffentlichung am 01. November

Pleite, arbeitslos und single. Weihnachten hat Julia sich anders vorgestellt. An Heiligabend erhält sie kurzfristig eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch, die sie trotz Schneesturm wahrnehmen möchte. Dummerweise bleibt das Auto in einer Schneeverwehung stecken und zu allem Übel ist der Handyakku leer. Auf der Suche nach Hilfe entdeckt sie mitten im Wald eine Hütte, in die sie notgedrungen einbricht.
Als der attraktive Eigentümer Ricardo auftaucht und sie für den Gast seiner Freundin hält, steigt Julia auf diese Verwechslung ein, ahnungslos, um wen es sich bei dem Gastgeber tatsächlich handelt.